Ibrahim Evsan

Bitkom: Big Data verspricht großes Wachstumspotenzial

Big Data ist großer Gewinner und verspricht großes Wachstum sowie steigende Umsätze in Deutschland. Im laufenden Jahr sollen die Umsätze um 59 Prozent auf weit über 6,2 Milliarden Euro ansteigen. 2016 sollen es bereits 13,6 Milliarden Euro sein, heißt es in den Berechnungen des IT-Marktforschungs- und Betratungsunternehmens Crisp Research im Auftrag der Bitkom. "Die Auswertung großer Datenmengen …

Cebit 2014: Bringt Datability mehr Privatsphäre?

An Big Data führt auf der Cebit 2014 in Hannover kein Weg vorbei. Typisch für eine Messe blicken die Veranstalter dabei natürlich in die Zukunft: Wohin geht die Big-Data-Reise? Klare Antworten darauf hat momentan freilich kaum jemand. Und wohl auch weil das so ist, hat sich die (wie lange noch?) weltgrößte Computermesse in Hannover selbst unter das Motto Datability gestellt: Big Data trifft …

Cebit 2014: Sicherheitsrisiken durch neue digitale Revolution?

Big Data ist das Top-Thema der Cebit 2014 in Hannover. Zu den Unternehmen, die sich im Rahmen der am Montag (10. März) beginnenden IT-Messe mit Big Data befassen, zählt auch die Software AG aus Darmstadt. Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG, sieht in der Kombination von Big Data mit den anderen drei technologischen Megatrends – Cloud, Mobile und Social Collaboration – eine …

Erste deutsche Jung-Professur für Big Data gestartet

Big Data hat es an die Universität geschafft und zwar in Weimar. Dort wurde von der Fakultät für Medien der Bauhaus-Universität die erste deutsche Jung-Professur für den Bereich Big Data Analytics eingerichtet. Visualisierung, Retrieval & Algorithm Engineering Gefördert wird die Professur vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie von sieben regional ansässigen Unternehmen, die mit …

Modehaus ASOS setzt auf Big Data

Big Data ist in aller Munde – auch der Mode-Gigant ASOS aus Großbritannien setzt seit zwölf Monaten auf entsprechende Software und Programme, um Informationen über Verbraucherwünsche und Konkurrenten in Echtzeit zu bekommen. Bereits mehr als 200 Mitarbeiter haben Zugriff auf das Big Data-Programm. Ein Grund für den Einsatz von Big Data-Software ist schnell gefunden. Maria Hollins ist Managerin bei …